Per Schönfeld, Jahrgang 1976, studierte an der Fachhochschule Kiel Schiffbau und Meerestechnik mit dem Schwerpunkt Faserverbund-Berechnung.
2003 folgte die erste Anstellung bei Sunseeker Shipyard Germany als Berechnungsingenieur für Faserverbundbauteile.
Seit 2005 Anstellung bei der Nobiskrug GmbH. Die Aufgabengebiete umfassten  neben der Arbeit als Konstrukteur im Faserverbund auch die Arbeit innerhalb der Projektleitung von schiffbaulichen Großprojekten.
2013 erfolgte die Weiterbildung zum Klebfachingenieur (EAE nach  Richtlinien DVS® / EWF 3309 UND EWF 517) mit der Aufgabe, die Klebtechnik als eigenen Fertigungsprozeß auf der Werft zu implementieren.

Seit 2015 Leitung der Klebtechnik als verantwortliche Klebaufsichtsperson (vKAP) gem. DIN 2304.

Seit April 2018 bietet ab|c engineering mit über 15 Jahren Erfahrung im Bereich der Faserverbund- und Klebtechnik kompetente Beratung sowohl für professionelle Anwender als auch für den Privatkunden an.
Wir planen mit Ihnen zusammen, wie der Bereich Faserverbund- und Klebtechnik zu Ihrem Unternehmenserfolg beitragen kann und wie Sie diese neuen Prozesse in Ihr Unternehmen einführen können.